WYNRS FOR STREETKIDS ist ein wichtiger Bestandteil von WYNRS

Die Wynton Rufer School of Excellence engagiert sich für talentierte Kinder und Jugendliche im Alter von 9-16 Jahren. Dabei geht es um Fußball-Camps, bei denen Kinder im Training, beim Spiel und für ihr persönliches Leben bestmöglich gefördert werden sollen.

Gleichzeitig gibt es weltweit eine große Problematik mit über 100 Millionen Straßenkindern. Auch hier sieht WYNRS eine wichtige Aufgabe. WYNRS for Streetkids will helfen diese Problematik zu lindern. Das Leben der Straßenkinder ist die Straße, sie sind ohne Heimat. Ohne Schulbildung und medizinische Versorgung ist ihr Schicksal vorgezeichnet. Der Alltag wird zum Überlebenskampf, es herrschen Resignation und Hoffnungslosigkeit.

Ein Ausweg aus dem Strudel der Hoffnungslosigkeit sind Kinderheime und Schulen, die aus den Benefizspielen finanziert werden sollen. Sie bietet den Kindern Heimat, Bildung, Versorgung und durch den Fußball Raum zur sportlichen Entfaltung.